Studiotechnik

Die Studiotechnik besteht aus vielen Gebieten:

  • Service
  • Wartung und Justagen
  • Reparatur
  • Maintanance
  • Verkabelungen
  • Grounding / Masseführung in Studios
  • Qualitative Beurtteilung der Netzspannung
  • Sonderanfertigung
  • Speziallösungen
  • Raumakustik
  • Möbelbau & Ergonomie
  • Beleuchtung
  • Klimatisierung

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden und alle Anforderungen in diesen Bereichen zu erfüllen.

In den entsprechenden Unterpunkten finden Sie alle diese Bereiche.


Qualitätive Beurteilung der Netzspannung

Wie man inzwischen auch aus dem High-End-Bereich weiß, wirkt sich die Qualität der Netzspannung auf die Klangqualität der Komponenten vor allem in solchen komplexen Umgebungen wie Tonstudios merklich aus.

Diesem Bereich wird in der Industrie ein großer Stellenwert beigemessen, da empfindliche Geräte teilweise fehlerhaft oder z.T. gar nicht mehr arbeiten, wenn sich die Stromqualität unterhalb eines bestimmten Maßes befindet.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, diese Phänomene qualitativ sowie quantitativ zu beurteilen und mit entsprechenden Maßnahmen Abhilfe zu schaffen, um ein möglichst perfektes Ergebnis zu erhalten.

Unsere Meßergebnisse geben Aufschluß über einzuleitende Maßnahmen, so daß an den richtigen Bereichen angesetzt werden kann, um teuren, fehlerhaften Abhilfen (wie Netztfilter, die in anderen Bereichen arbeiten als die zu dämpfenden Frequenzen) vorzubeugen.


Grounding & Masseführung

Die Führung des Erdpotentials innerhalb eines Studios ist äußerst sensibel - vor allem wenn mit asymmetrischen Signalen gearbeitet wird und mehr als ein Stromkreis existiert.

Wir planen neue Studios mit entsprechender Sorgfalt und legen dabei größten Wert auf möglichst hochwertige Masseführungen. Auch existierende Studios werden von uns mit dieser Vorgehensweise behandelt.

Der Anteil der Nebengeräusche (Geräuschspannungsabstand) kann durch diese Maßnahmen teilweise drastisch verbessert werden, wobei eine Verbesserung von 20dB durchaus keine Seltenheit darstellt.