S3

vielseitiges Mastering Tool

Signature Series Stereo 3-Band Optokompressor

Der Stereo 3-Band Optokompressor S3 beinhaltet die neuesten Schaltkreisentwicklungen von Ivor Drawmer. Ziel war von Anfang an die Entwicklung eines Schaltkreises ohne technische Kompromisse unter ausschließlicher Verwendung bester Komponenten.

Der S3 bildet die Grundlage für die neue "Signature-Serie" und bietet bisher unerreichbare Kontrolle über die Tonalität jedes der drei Frequenzbänder. Ein Gain-Regler für jedes Band bietet die präzise spektrale Balance. Der Signalpfad besteht aus leistungsstarken Ein- und Ausgangsübertragern, passiven Komponenten und 10 Röhren (8 x ECC83 und 2 x 12BH7) und ist als vollsymmetrisches Class-A Design aufgebaut.

Aufgrund der sehr temperaturempfindlichen LDRs (Light Dependent Resistors) des Optokompressors, ist der S3 mit einem "elektronischen Ofen" ausgestattet, welcher eine optimale Betriebstemparatur der LDRs herstellt und beibehält. Dadurch wird eine stabile Kalibrierung gewährleistet. Außerdem wird die Leistung verbessert. Eine LED auf der Vorderseite zeigt den Temperaturstatus an.

Zur Anzeige von Transienteninformationen können die großangelegten VU-Meter in den "Peak"-Modus geschaltet werden. Zusätzlich gibt es zwei weitere VU-Meter-Modi (+10dB und +20dB) zur Darstellung von Ausgangspegeln bis zu +30dBm.

Die Master Ausgangssektion umfasst Regler zum Ausgleichen der Gain- und Stereobalance bei im Links/Rechts Verhältnis unausgewogenem oder übertrieben bearbeitetetem Ausgangsmaterial.

4449.00 €



Drawmer S3

Drawmer S3

[zurück]