NC3MD-L-B-1

XLR female Einbaubuchsen / DL Serie mit schwarzverchromtem Gehäuse und Gold beschichteten Kontakten, Lötpfannen

Einheitliches Metallgehäuse für die male und female-Version. Lötanschlüsse oder Leiterplattenversion (nur 4 und 5 polig). Hochfrequenzgeschützt. UL zertifiziert.

TECHNISCHE DATEN

Elektrisch
Anzahl Kontakte: 3 - 7
Nennstrom:
3 polig: 16 A
4 polig: 10 A
5 und 6 polig: 7.5 A
7 polig: 5 A
Leiterquerschnitt:
3 polig: 2.5 mm²/14 AWG
4 polig: 1.5 mm²/16 AWG
5 und 6 polig: 1.0 mm²/18 AWG
7 polig: 1.0 mm²/18 AWG
Kapazität zwischen Kontakten [C]:
3 polig: ≤ 4 pF
4 polig: ≤ 7 pF
5 und 6 polig: ≤ 7 pF
7 polig: ≤ 9 pF
Nennspannung: 50 V ac

Durchgangswiderstand : ≤ 5 m
Isolationswiderstand - initial: > 2 G
- nach Feuchtetest: > 1 G (IEC 68-2-30)
Durchschlagfestigkeit: 1500 V dc


Mechanisch
Lebenszeit: >1000 Zyklen
Ein-/ Aussteckkraft: ≤ 20 N
Verriegelung ( nur bei Chassisbuchsen):
- standard: Verriegelungshebel
- -0 Version: Rückhaltefeder Auszugskraft: ≥ 20 N


Materialien
Gehäuse: ZnAl4Cu1, gal Ni oder schwarzchrom beschichtet
Einsatz: PA 6.6 25% GR (glasfaserverstärkt)
Kontakte:
- female (3 polig): CuSn6
- female (4-7 polig) und male: CuZn39Pb3
Kontaktoberfläche: gal 2 µm Ag oder gal 0.2 µm Au Hartlegierung über 2 µm Ni Verriegelungshebel und Rückhaltefeder: CK 67 Stahl, behandelt

Umwelt
Temperaturbereich: -30° C to + 80° C
Flammbarkeit: UL 94 HB
Lötbarkeit: entspricht IEC 68-2-20

Bemerkungen:
PCB Leiterplatten-Versionen (4 und 5 polig): horizontaler PCB Einbau, Befestigung der Chassisbuchsen und -stecker mit M3 Befestigungslöchern oder mit selbstschneidenden PLASTITE* Schrauben 2.9 x 1.06 (tri-rondular) direkt auf die Leiterplatte.

*PLASTITE ist ein eingetragenes Produkt von SFS Unimarket



NC3MD-L-B-1

NC3MD-L-B-1

[zurück]