M300

M300, Kondensator-Kleinmikrofon mit nierenförmiger Richtcharakteristik

Das M 300 ist ein kompaktes Kondensatormikrofon in Studioqualität.

Der Frequenzgang des Übertragungsmaßes ist für einen großen Schalleinfallsbereich weitgehend gleichmäßig und besitzt eine leichte Präsenz von 3 dB zwischen 6 und 10 kHz. Das Kleinmikrofon ist somit besonders für Vokal und Instrumentalsolisten geeignet, die bei variierter Einsprechrichtung klangtreu wiedergegeben werden sollen, z.B. Sprecher in Synchronstudios, Redner, Bläser.

Das M 300 ist für den Einsatz in Rundfunk-, Fernseh- und Filmstudios für die Übertragung bzw. Aufzeichnung von Musik-instrumenten, Gesang und Sprache sowie für Beschallungs-aufgaben im professionellen und semiprofessionellen Bereich auch unter akustisch ungünstigen Bedingungen, wie z.B. in Kirchen, vorgesehen.

Ein neuer rauscharmer, hoch aussteuerbarer lmpedanzwandler in Hybridtechnik und das transformatorlose Schaltungskonzept garantieren eine geringe Ersatzlautstärke und eine hohe Betriebssicherheit. Die EMV-Festigkeit des M 300 liegt deutlich über der herkömmlicher Mikrofone.

Der Anschluss des M 300 erfolgt über einen 3-poligen XLR-Stecker mit dem Mikrofonanschlusskabel C 70. Als Stromversorgung dient die 48 V - Phantomspeisung, die als P 48 in DIN 45596 und IEC 268-15 international genormt ist. Eine 2-kanalige Anschaltung ist mit dem Netzanschlussgerät N 200 möglich. Die Oberfläche des Kleinmikrofons ist dunkel bronze. Bei Nahbesprechung wird der Einsatz des Popschutzes W 20 empfohlen. 

Lieferumfang: Mikrofon im Holzetui

Als Stereopaar mit 2 Mikrofonhaltern MH64.1, Distanzstück und Tandem TD93 im Holzetui: 1647,20€

754.00 €



M300

M300

XY

XY

ORTF

ORTF

M300 Paar

M300 Paar

[zurück]