DA-16X

16-Kanal D/A-Wandler, 24 Bit/192kHz, Big Ben Clock

AD-16X und DA-16X, die neuesten und fortschrittlichsten Wandlersysteme von Apogee, bringen die legendäre Qualität von Apogee einen Riesenschritt weiter. Besonderheiten wie beispielsweise eine überarbeitete Stromversorgung, standardmäßig 192 kHz Samplingrate, C777 Clock Technologie aus dem Big Ben sowie optionale Pro Tools HD und FireWire Erweiterungskarten machen die AD & DA-16X zu den leistungsfähigsten und flexibelsten Wandlerkombinationen, die es je gab. Die Hardware der X-Serie bietet nicht nur unvergleichbare, bahnbrechende Technologien, sondern macht diese zu einem Bruchteil der Kosten früherer hochwertiger Apogee-Geräte verfügbar.

Fortschrittliche hochauflösende Wandlung
Die kritischste Komponente in der digitalen Aufnahmetechnik ist die originalgetreue, qualitativ hochwertige Wandlung und seit Anbeginn der digitalen Aufnahmen wurden die begehrtesten Wandler von Apogee gebaut. Mit bis zu 192 kHz Standard-Samplingrate kombinieren die AD & DA-16X Apogees legendäre Wandlerqualität mit dem Neusten aus der hochauflösenden Digitaltechnik, um konkurrenzlose Flexibilität und Qualität zu bieten.

Überarbeitete Netzteile
Eine optimale Wandlung setzt eine Spannungsversorgung voraus, die auf dem neuesten Stand der Technik ist. Die vollständig überarbeiteten Netzteile der AD & DA-16X vereinen eine speziell entwickelte, synchron schaltende Spannungsversorgung, die mit Apogees sehr stabiler Low Jitter Clock und Filtertechnologie arbeitet, um eine herausragende Temperaturentwickling, ein hervorragendes Rauschverhalten sowie ein verbessertes Übertragungsverhalten gegenüber bisherigen linearen Spannungsversorgungen zu bieten. Dies schafft eine Spannungsversorgung, die totale Effizienz bietet und eine ideale Umgebung für die Premium-Wandlung bereithält.

Überarbeitete Analogsektion
In die AD-16X und die DA-16X sind die neuesten Entwicklungen von Apogees innovativem Analogschaltungsdesign integriert. Durch ausgeklügelte Umsetzung verbunden mit optimaler Konfiguration und die Auswahl zeitgemäßer, qualitativ hochwertiger Operationsverstärker bietet die X-Serie eine bisher unerreichte Wandlerqualität, während der typische Apogee Sound erhalten bleibt: Klar, transparent, fokussiert und ausdrucksstark.

C777 Taktgeber wie bei Big Ben
  AD-16X und DA-16X verwenden beide Apogees C777 Clock. Bekannt dafür, den Big Ben taktgenau schlagen zu lassen, basiert die C777 auf einem rein digitalen Prozess, den Apogee mit der fortschrittlichen Direct Digital Synthesis (DDS) Technologie und DSP-basierten Digitalfiltern entwickelt hat. Mit einer stabilen, kristallbasierten digitalen PLL, die den Takt steuert, sind AD-16X und DA-16X in der Lage, ankommende Signale intelligent zu manipulieren und sie entsprechend anzugleichen. Das Ergebnis: Die bisher einfach überzeugendste Jitter-Reduktion überhaupt und ein unglaublicher, deutlich wahrnehmbarer Unterschied in der Klangqualität.

Direkt an Pro Tools HD oder jeden Compute mit FireWire anschließbar
Wie das Modell Rosetta 800 bieten auch AD-16X und DA-16X einen Erweiterungssteckplatz für vielfältige Optionen. Mit den optionalen X-HD Karten verbinden Sie den AD-16X und den DA-16X direkt mit dem Com-puter über die HD Core Karte. Benutzen Sie Logic, Nuendo oder irgendeine der vielen DAWs, ergänzen Sie Ihre Hardware um eine X-FireWire Karte und genießen Sie einen direkten Anschluss an Ihren Computer bei extrem niedriger Latenz. FireWire 800 Standards werden unterstützt und sind rückwärtskompatibilität mit den FireWire 400 Standards. Und wenn sie mehrere Apogee-Geräte verwenden, dann können Sie so die riesige Menge von bis zu 120 Kanälen verketten, und das bei erstaunlich niedriger Latenz.

Soft Limit: Maximieren Sie die Pegel, minimieren Sie Overs (Bit Error Rates)
Eine der größten Herausforderungen bei Digitalaufnahmen ist es, einen adäquaten Pegel ohne Clipping und unerwünschte Verzerrungen zu bekommen. Soft Limit ist ein analoger Peak Limiter, der die Pegelerfassung von zusätzlichen 4-6 dB ermöglicht, ohne dabei einen OVER-Zustand zu riskieren. Bevor Sie sich einen sehr teuren separaten Kompressor/Limiter zulegen wollen: Es gibt derzeit kein Produkt auf dem Markt, das die-sen Prozess besser beherrscht als Apogees SoftLimit.

UV22HR: Dither Down mit 24-Bit Detail
UV22HR ist Apogees Industriestandard -Technologie, um die Wortlänge eines hoch auflösenden Digitalsig-nals auf 16 Bit für das CD-Mastering zu reduzieren. UV22HR wird auch eingesetzt, um drastisch verbesserte Audioinhalte für das Internet und Computer herzustellen, ohne die Dateigrößen oder die Datenübertragungsgeschwindigkeit zu verändern. Man schätzt, dass das Mastering bei 8 von 10 Hitaufnahmen unter Einsatz von Apogees UV22HR-Technologie erfolgt.

High Performance Output
Der DA-16X nutzt die von Apogee neu entwickelten, elektronisch symmetrierten Line Driver. Ursprünglich für die Mini-DAC entwickelt, sind diese Line Driver in der Lage, ein wirklichkeitsgetreues Übertragerverhalten zu simulieren. Die Schaltung ist so konzipiert, dass sie bei extrem niedriger Ausgangsimpedanz Pegel von bis zu 26 dBu verarbeiten kann. Aufnahmestudios, die älteres Audio-Equipment einsetzen, werden das besonders schätzen. Die perfekt symmetrierten Ausgänge verzerren nicht, selbst wenn eine unsymmetrische Last angeschlossen wird.


DA-16X Leistungsmerkmale

  • 16 Kanäle mit erstklassiger 24-bit D/A Umwandlung
  • Sampleraten bis zu 192k
  • 16 Kanäle mit AES, ADAT/SMUX Eingang
  • Word Clock I/O
  • Optional: HD-Karte für direkte Anbindung an ProTools HD
  • Optional: S800 FireWire Karte mit Samplingraten bis zu 192k, kompatibel mit OSX/Windows XP und allen gängigen DAWs
  • Alle Optionskarten (X-FireWire und X-HD) erleichtern die Verbindung von mehreren Einheiten
  • Direct Digital Synthesis (DDS) durch Einsatz von Big Bens C777 Clock Technologie bis zu 192k
  • Adaptiver Loop Filter (ALF) für optimale Taktleistung und minimaler Jitter
  • Unterstützung von AES Doppelbelegung und SMUX-Formate
  • Intuitive Kalibrierung über das Bedienfeld
  • Schaltbare Word Clock Terminierung

Spezifikationen

Eingänge:
  • AES-EBU in x 8, trafosymmetriert, DSUB 25-pin Verbindung (192k single wide kompatibel)
  • Optisch: Toslink x 4, unterstützt ADAT und SMUX Protokolle
  • WC in: BNC 75 Ohm mit schaltbarer Terminierung
Ausgänge:
  • WC out: BNC 75 Ohm
  • Analogausgang 1-8 symmetrische DSUB 25-pin Verbindung
  • Analogausgang 9-16 symmetrische DSUB 25-pin Verbindung

Erweiterungsslot::
  • Eine X-Karte kann installiert werden für FireWire, HD oder andere zukünftige Formatverbindungen

Spezifische Daten:
  • Sampleraten intern:     44,1/48/88,2/96/176,4/192k
  • Sampleraten extern:     44,1/48/88,2/96/176,4/192k ±10%
  • Frequenzganz bei 44,1 k: 5-20.000 Hz (± 0,2 dB)
  • Analogpegel: 6 bis max. 24 dBu durch digitale Pegelanpassung (kompatibel mit -10 dBV Pegel)
  • THD+N: -107 dB 
  • Dynamischer Bereich: 118 dB A gewichtet
  • Stromanschluss: 100 - 240 VAC, 50 - 60 Hz, 65 Watt

3099.00 €



Apogee DA-16X

Apogee DA-16X

PDF DATASHEET

[zurück]