UM92.1S

Röhren-Kondensatormikrofon mit umschaltbarer Richt-charakteristik (Kugel, Niere, Acht)

Das Studiomikrofon UM 92.1S ist mit der klassischen Kapsel M 7 ausgestattet, die einen einzigartigen Klang hat.

Dieser Druckgradientenempfänger arbeitet mit zwei großflächigen, goldbeschichteten Kunststoffmembranen. Für optimale Richtcharakteristiken werden die Kapseln ausgewählt. Die drei Richtcharakteristiken Kugel, Niere und Acht sind am Netzanschlussgerät einstellbar.

Das Röhrenmikrofon zeichnet sich durch einen großen Geräuschspannungsabstand und hohen Übertragungsfaktor aus. Das UM 92.1 S hat den für Röhrenmikrofone typischen warmen, vollen Klang, der besonders von Sängern und Solisten bevorzugt wird. Die Einsprechrichtung ist senkrecht zur Mikrofonachse.

Der Röhrenverstärker ist mit einer als Triode arbeitenden Pentode bestückt, ausgewählt wegen ihres akustischen Verhaltens. Das Netzanschlussgerät UN 920.1 liefert der Kapsel die Polarisationsspannungen und dem Mikrofonverstärker die Betriebsspannungen. Bei Kabellängen ab ca. 50 m empfiehlt es sich, die Heizspannung im Netzanschlussgerät durch Ihre Service-Werkstatt auf 5,8 V einstellen zu lassen. Das UN 920.1 ist mit Netzspannungen von 115 bzw. 230 V / 50 Hz oder 60 Hz betreibbar.

An der Frontplatte sind der Schalter für die Richtcharakteristiken und der Ein/Aus-Schalter angebracht. Auf der Rückseite befinden sich der 7-polige Tuchelsteckverbinder für den Mikrofonanschluss und der 3-polige XLR-Steckverbinder für den Audioausgang sowie der Gerätestecker Spannungswahlschalter. Das Mikrofon wird in den Varianten schwarzmatt und nickelmatt gefertigt.

Lieferumfang: UM92.1S im Holzetui (27,5 X 9 X 7 cm), Netzanschlußgerät UN920.1, elastische Aufhängung EA92, Windschutz W92

2842.00 €



UM92.1S

UM92.1S

M7 Kapsel

M7 Kapsel

[zurück]